Passagen 2018 - Nachlese

Bunker Ehrenfeld k101 - Schnappschüsse

Passagen 2018 - Bunker-Eingang rechts (Polaroid)
Passagen 2018 - Bunker-Eingang rechts (Polaroid)

Wie erwartet zeigte sich der Hochbunker Körnerstraße in Köln-Ehrenfeld in gewohnter Kühle, denen die länger dort Anwesenden mit heißen Kaffee (und Kaltgetränken der Braustelle) entgegenwirkten. Der rege Besucherstrom, der in der gesamten Woche von Montag bis Sonntag nicht abbrach, sorgte ebenfalls für etwas angenehmere Temperaturen.

Der ganze Bunker wurde - wie in den vorherigen Jahren - von KölnDesign bespielt. jazzygate war wieder in Raum 109 aktiv und präsentierte mit der tollen Unterstützung der Künstler Andreas Helweg, Astrid Meiners-Heithausen, Manuele Klein, Susanne Pareike, Georg Witteler und Kit Wong spannende Fotokunst-Werke sowie einige ausgewählte Lichtobjekte. Als besonderes Special haben wir für das interessierte Publikum "Polaroid Instant Protraits" angeboten, die die besondere Atmospähre in ein besonderes Licht tauchten.

Alles in allem war die Woche im Bunker wieder ein spannender Ort der Begegenung zwischen Kunstschaffenden und Kunstinteressierten, der für beiden Seiten erhellend und inspirierend war.

Bildergalerie

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.