Manuele Klein

Manuele Klein
Manuele Klein, Engelskirchen

Manuele Klein ist in einer Künstlerfamilie aufgewachsen und wurde so schon früh mit Kunst konfrontiert. Malerei, Installation, Fotografie und Fotomalerei sind ihre bevorzugten Darstellungsformen, um Gedanken über das Hier und Jetzt festzuhalten. Kunst ist für sie das, was bleibt: eine zeitlose Sprache, ein Ausdrucksmittel ohne das gesprochene Wort!

Vita

2015: Gründung des Projektes "Oberstaatskünstler" mit Detlev Weigand

2014: Kuratorin und Organisatorin der Ausstellung "Wir schenken der Stadt Overath ein Museum" zur 950-Jahrfeier der Stadt Overath

ab 2010: Aufbau des Projektes "Mea Donna"

2006: Realisation des Künstleraustausches China – Deutschland unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Bosbach, MdB

2005 - 2008: Mitaufbau des Künstlerhauses "K44" in Kürten

1998-2003: Studium mit abschließendem Diplom am IBKK, Bochum, Fachbereich "Freie Malerei und Grafik", Meisterschülerin bei Professor Dr. Qi Yang

Einzelausstellungen (Auszug)

2016: "... WHY ... WARUM", Galerie Schröder & Dörr, Refrath"artist in residenz", Odonien, Köln

2014: "MEADONNA RELOADED", Kunstverein Soest in der St.-Thomae-Kirche, Soest

2013: "TRANSFORMATION", IHK Köln"TRANSFORMATION", Galerie Schröder & Dörr, Refrath

2012: "MEA DONNA", BIS-Zentrum, Mönchengladbach 

2011: "Aufschlag Kunst", Bayer Leverkusen, am Kurtekotten, Leverkusen

2010: "MEA DONNA", mit Detlev Weigand; Galerie Schröder und Dörr,Refrath"Winterausstellung BKG", Galerie Kolkmannhaus, WuppertalGaleria Sztuki, Centrum Kultury, Rybnick, Polen

Gruppenausstellungen (Auszug)

2017: "Wandel 3.0", Odonien, KölnKulturzentrum, Nowogard, Polen"Unzertrennlich", Galerie Seidel ,Köln"Martin Luther", Stadttheater, Gummersbach

2016: "Alle Farben von Schnee", KunstForum Eifel, Schleiden Gemünd"30 Jahre", Galerie Schröder & Dörr, Refrath"Cheap Art", Galerie Seidel, Köln"SCHÖNE AUSSICHT(EN)", KunstForum Eifel, Schleiden Gemünd"DUO", deutsch-französches Kunstprojekt, Kulturhaus Zanders, Bergisch Gladbach"Kollektivgedächnis ... Collective Memory", Michael Schulz, ALL OVER THE WORLD

2015: "Blinder Fleck", Atelierhaus und Galerie A24, Bergisch Gladbach"...was bleibt...", GRUPPE ZWEIFELLOS, Gold-Kraemer-Stiftung, Frechen"Präsenz", 30 Jahre AdK, Bergisch Gladbach"Blick zurück nach vorn", 15 Jahre Kunst im TBG, Bergisch Gladbach"KUNST TUT GUT", Schloss Bensberg, Bensberg"100 Jahre nach dem Schwarzen Quadrat", Galerie Seidel, Köln

Auszeichnungen, Preise und Stipendien

2017: Stipendium Plainair Nowogard, ARS PORTA International, Nowogard, Polen

2016: Nominiert für den Simplizissimus-Kunstpreis, Ausstellung im Wilhelm Morgner Museum, Soest

2013: Dr.-Rembold-Preis der Stadt Rösrath, 2.Platz

2011: Nominiert für den Simplizissimus-Kunstpreis, Ausstellung im Wilhelm-Morgner-Museum, Soest

2010: 1. Deutsch-Israelisches Künstlerprojekt in Beer-Sheva, Israel

2009: Gewinner des Wettbewerbs "Kreative Energie", Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, Düsseldorf

  • Manuele Klein - Transformation

  • Manuele Klein - Iepidus 6

Fotomalerei

Aktuelle Projekte

"Tierisch Streetart - tierisch gut!"

Atelier