Newsletter

jazzygate NewsletterDer erste Newsletter in diesem Jahr ist soeben verschickt worden. Diejenigen, die unseren Newsletter noch nicht abonniert haben, können ihn hier einsehen.

Falls Sie den nächsten Newsletter direkt in Ihrem Postfach finden wollen, melden Sie sich einfach hier an.

In Dubio Pro Arte

In Dubio Pro ArteVom 30. März bis 10. Mai 2017 findet erstmalig die Benefiz-Kunstausstellung IN DUBIO PRO ARTE im Lichthof des Verwaltungs- und Finanzgericht am Appellhofplatz Köln statt. Im Rahmen der Ausstellung werden Werke der Künstler Ulrich Dohmen, Hannes Helmke, Peter Stock und Walter Raab präsentiert, die für den guten Zweck „Kinder & Kunst“ verkauft werden.

Von jedem verkauften Kunstobjekt spenden die vier Künstler 20 Prozent des Erlöses und stellen jeweils ein Kunstwerk für die Benefiz-Versteigerung bei der Finissage am 10. Mai 2017 für den „Guten Zweck“ zur Verfügung. Die Benefiz-Erlöse kommen den beiden Kölner Vereinen "Lobby für Mädchen e.V." und "Museumspädagogische Gesellschaft e.V." zugute. Weiterlesen…

Neue Werke

Zeit für Neues"Zeit für Neues!" ist immer eine gute Maxime. Und damit die neuen Kunstwerke bei jazzygate auch direkt einsehbar sind, haben wir eine neue Kategorie implementiert, die die neuen Werke direkt präsentiert. Damit erübrigt sich die Durchsicht aller Kategorien und neue Werke sind somit direkt auffindbar.

Viel Spaß beim Betrachten der neuen Kunstwerke bei jazzygate!
Zur Kategorie "Neue Werke"

Rückblick Passagen 2017

Passagen 2017 im Bunker k101In diesem Jahr haben wir erstmalig bei den Passagen mitgemacht. Wie immer war es recht kalt im Bunker k101, aber die netten Kollegen von KölnDesign und Besucher haben uns diesen leidigen Umstand schnell vergessen lassen. Zudem gab es Honig für jazzygate. :-)

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle teilnehmenden Künstler:
Andreas Helweg
Andrew Clive Davies
Georg Witteler
Kit Wong
Peter Bundrück
Sonja Lang
Susanne Pareike

PS: Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt's auf Facebook eine kleine Fotogalerie vom jazzygate-Terrain im Bunker.

Passagen vom 16. bis 22. Januar

Passagen 2017 im Bunker k101 Bald ist es wieder soweit: Vom 16.-22. Januar findet in Köln die größte deutsche Designveranstaltung statt, die PASSAGEN. Auch in diesem Jahr gibt es wieder mehr als 200 Aussteller, zu denen ca. 150.000 Besucher erwartet werden.

Wir sind im Bunker k101 in Köln-Ehrenfeld vor Ort und präsentieren unter der Flagge von KölnDesign eine Auswahl unserer Kunstfotografien sowie einige spannende Objekte.

Hier noch einmal alle wichtigen Daten im Überblick:

Wann: 16.-22. Januar 2017
Wo: Bunker k101, Körnerstr. 101, Köln-Ehrenfeld

Details: Passagen Nr. 120
Flyer zum Programm (KölnDesign Nr. 118-121)

Ulrich Dohmen @ Westart Live

Ulrich Dohmen @ Westart liveAndrew Clive DaviesFür die, die Ulrich Dohmen gestern bei Westart live verpasst haben, hier ein Zusammenschnitt des WDR-Beitrags aus seinem Atelier und der Vorstellung des Ergebnisses seiner Live-Performance im WDR.

Zu den Werken von Ulrich Dohmen
Zur Künstlerseite von Ulrich Dohmen

Zur im Beitrag erwähnten Comic-Ente von Ulrich Dohmen ;-)

Soundworks von Andrew Clive Davies

Andrew Clive DaviesWir freuen uns, Andrew Clive Davies als neuen Künstler bei jazzygate begrüßen zu dürfen!

Andrew Clive Davies widmet sich Kunstobjekten, die Bild und Ton verbinden. Die meisten Arbeiten des Künstlers sind allerdings stumm, d.h. zu sehen, aber nicht zu hören.

Seine "Soundworks"-Serie beinhaltet lautmalerische Installationen, Partituren, Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Textworks, Collagen, Bild- und Tonaufnahmen - Arbeiten auf und mit unterschiedlichen Materialien, bei denen fast jedes Werk eine Art „Remix“ ist. Obwohl die Geräusche, die Musik und die Bilder auf den Ton- und Bildträgern nicht hörbar sind, erwecken die Titel Erinnerungen und Assoziationen, die beim Betrachter nachklingen.

Zu den Werken von Andrew Clive Davies
Zur Künstlerseite von Andrew Clive Davies

Langzeitbelichtete Landschaftsfotografie von Peter Bundrück

Langzeitbelichtete Landschaftsfotografie von Peter BundrückWir freuen uns, Peter Bundrück als neuen Künstler bei jazzygate begrüßen zu dürfen!

Seine Spezialität sind eindrucksvolle langzeitbelichtete Landschaftsfotografien. Während bei "normalen" Fotografien i.d.R. nur eine Belichtungszeit im Millisekundenbereich zum Tragen kommt, sind es bei Peter Bundrück häufig zwei Minuten und mehr.

Peter Bundrück will in seinen Fotos nicht nur einen, sondern mehrere Augenblicke einfangen. Das Ergebnis sind "weichere Bewegungen" und eine Art "optisches Rauschen", das die beruhigende Wirkung seiner Fotografien ausmacht.

Zu den Werken von Peter Bundrück
Zu der Künstlerseite von Peter Bundrück

Lioba Genske präsentiert: 'Entfesselte Natur' und 'Rotzeit'

Lioba Genske - 'Entfesselte Natur' und 'Rotzeit'Yes, she's a woman, she's a painter and it's art unleashed!

Mit Lioba Genske ist eine neue Malerin an Bord, der es stets gelingt, eine kraftvolle und magische Aussage im Bild zu erzeugen.

Dies zeigt sich insbesondere in den Bildern der Reihen 'Entfesselte Natur' und 'Rotzeit', die sie für jazzygate freigegeben hat. "Ich sehe Dinge, die ich nicht sehen will, also male ich, was ich sehen will." konstatiert Lioba Genske kurz und knapp ihre Intention.

Zu den Werken von Lioba Genske
Zu der Künstlerseite von Lioba Genske

1 2 3 4