Angela Rohde

Angela Rohde
Angela Rohde, Berlin

Die Welt ist voll von Bildern. Wir erfassen sie, klassifizieren, bewerten, katalogisieren und archivieren sie in unseren Kopfregalen. Mit einer Collage erschaffe ich eine neue Welt, heble die alte Ordnung aus und kann wieder staunend sehen.

Die Inspiration zu meinen Arbeiten sind geh├Ârte, gelesene oder erdachte Begriffe oder S├Ątze. Meine Collagen sind ihre Visualisierung. Sie wachsen wie vorl├Ąufige Skizzen in meiner Vorstellung, bewegen sich zwischen Realit├Ąt und Traum, Gelebtem und Geh├Ârtem. In dieser erwachten Zwischenwelt wachsen Wesen mit anthropomorphen Z├╝gen, unbekannte Tier-Mensch- oder Tier-Tier-Wesen. Diese Zwitter erlauben die Verk├Ârperung, Charakterisierung und Darstellung von W├╝nschen und Schw├Ąchen, Sehns├╝chten und ├ängsten. Ihre ├Ąu├čeren Z├╝ge suggerieren innere.

Allem innewohnend ist eine gro├če Portion leisen Humors. Meine Variante, das Befremdliche unseres Daseins zu entwaffnen.

www.angelarohde.de
Angela Rohe @ Pinterest

Ausstellungen

Seit 1995 diverse Ausstellungen im In- und Ausland

Einzel-Ausstellungen

2000: Malerei und Lyrik ÔÇô Ausstellung und Lesung, Br├╝ssel

1999: Angela Rohde ÔÇô Malerei, D├╝sseldorf - Ottweiler & Partner

1998: Malerei und Lyrik ÔÇô Ausstellung und Lesung, Stuttgart

1998: Neue Bilder - Angela, Galerie Kunstgewinn X-Produzenten, K├Âln

Gruppen-Ausstellungen

2015: "K├Âln-S├╝d-Offen", K├Âln "dreaming", Dr. Voeste, Berlin "17. artconnection", Studio Dumont, K├Âln "Christmas Art", Gallerie2, Berlin

2014: "16. artconnection", Studio Dumont, K├Âln

2013: "15. artconnection", Studio Dumont, K├Âln

2012: "14. artconnection", Studio Dumont, K├Âln

2011: "The Sketchbook Project", Brooklyn Art Library, New York; Space Gallery, Portland; Austin Museum of Art, Austin; Transformer Gallery, Washington; The Granit Room, Atlanta; From Space Atelier, Seatle; Minna Gallery, San Francisco; Full Sail University, Winter Park "Egotrip", Museum f├╝r verwandte Kunst, K├Âln "Kommen sie nach hause 12", Wanderausstellung, K├Âln "Mein Liebling", 68elf ÔÇô Forum aktueller Kunst e.V., K├Âln "13. artconnection", Studio Dumont, K├Âln "Kunst+Musik+Suppe", Halle Zollstock, K├Âln

2010: ÔÇ×Danke! Es geht uns gl├Ąnzend", Wasserturm, Weinheim "Zeitzeichen", Kunstraum K5, K├Âln "Am laufenden Band - gestern ÔÇô heute - morgen", Galerie im Turm, K├Âln "Kredit und Vertrauen", Schloss-Universit├Ąt Mannheim "12. artconnection", Studio Dumont, K├Âln "die FrauenÔÇť, Galerie sixteen, Schweiz

2009: "Familie, dieser widerspr├╝chliche Ort", Kunstraum K5, K├Âln 11. artconnection im Zeichen der roten Schleife", Studio Dumont, K├Âln

2008: "Ohne Hand und Fu├č oder was hei├čt hier zuf├Ąllig", Galerie im Turm, K├Âln "Plagegeister", Kunstraum K5, K├Âln "Utopie des Raumes", Nationalmuseum f├╝r Bildende K├╝nste, Bishkek, Kirgistan "Wir k├Ânnen auch anders", Museum f├╝r verwandte Kunst und Galerie im Turm, K├Âln "Nadelarbeit: gut", Museum f├╝r verwandte Kunst, K├Âln "10. artconnection im Zeichen der roten Schleife, Studio Dumont, K├Âln

2007: "Wildwechsel", Kunstraum K5, K├Âln "Lebensbilder, die Zukunft zu bev├Âlkern" von Rahel Levins Salon zur 'Sammlung Varnhagen', Offenbach/Main "2 ZKDB", Kunstraum K5, K├Âln "Homo Sapiens 2", Kunstraum K5, K├Âln "Lebensbilder, die Zukunft zu bev├Âlkern" von Rahel Levins Salon zur 'Sammlung Varnhagen', Staats- und Universit├Ątsbibliothek Carl von Ossietzky, Hamburg "KunstKaufHaus" Schenker Turm, Regensburg

2006: "Die Kunstkreditkarte, was sch├Ânes f├╝r unterwegs", Produzentengalerie Exhibition of ÔÇŽ, K├Âln "Lebensbilder, die Zukunft zu bev├Âlkern" von Rahel Levins Salon zur 'Sammlung Varnhagen', Mendelsohn Remise, Berlin "8. artconnection im Zeichen der roten Schleife", F.I.T. GmbH, Agentur f├╝r Gesundheitskommunikation, K├Âln zugunsten der Aids-Hilfe K├Âln "Schublade", Kunstraum K5, K├Âln "Kunst in Dosen", Museum f├╝r verwandte Kunst, K├Âln

2005: "Lebensbilder, die Zukunft zu bev├Âlkern" von Rahel Levins Salon zur 'Sammlung Varnhagen', Staats- und Universit├Ątsbibliothek Carl von Ossietzky, Hamburg "7. artconnection", F.I.T. GmbH, Agentur f├╝r Gesundheitskommunikation, K├Âln

2004: ÔÇ×Weil ichÔÇÖs massakrieren wollte ...ÔÇť, Selbst- und Lebensbilder, K├Âlnsalon e.V. ÔÇ×Lebensbilder, die Zukunft zu bev├ÂlkernÔÇť Portrait, von Rahel Levins Salon zur 'Sammlung Varnhagen', Universit├Ąts- und Stadtbibliothek K├Âln

2003: Identit├Ąt, K├Âlnsalon e.V., Anatomie K├Âln Improvisationen ÔÇ×Freedom isÔÇť mit Moo Lohkeen (Gesang), Peter Kowald Gesellschaft/O r t e.V., Wuppertal

2002: Musikpr├Ąsenzmalen, K├Âlnsalon e.V., RMS Galeria, K├Âln Megaherz, K├Âlnsalon e.V., Anatomie K├Âln Elbart, Hamburg

2001: K├Âlnsalon e.V., M├╝nchen Art Forum Berlin schwarz-wei├č, Haus an der Redoute, Bad Godesberg Interakt V, Gemeinschaftsprojekt von Akteins K├Âln e.V. und K├Âlnsalon e.V. Elbart, Hamburg Artoll-Labor, Bedburg-Hau

2000: Zeugnis - Din A4, K├Âlnsalon e.V., K├Âln Interakt IV, Gemeinschaftsprojekt von Akteins K├Âln e.V. und K├Âlnsalon e.V. "BBK Bonn in Ungarn, Galerie Budafok, Budapest

1999: Quadrat, Akteins K├Âln e.V. Inter-Akt III ÔÇô Gipfel, Akteins K├Âln e.V., Begleitausstellung zum Weltwirtschaftsgipfel Pocket Art, Roxi's Pocket Art Galleries, Thomas Liedigk, Hamburg schwarz-wei├č, Haus an der Redoute, Bad Godesberg

1998: Dispositionen '98, Feuerwache K├Âln, F├Ârderverein f├╝r Kunst und Kultur e.V. Unter dem freien Himmel von Ehrenfeld, K├Âln

1997: Lichtobjekte - A. Rohde - W. Sinzig - Net Communication GmbH, K├Âln

1995: Ins Nichts der grauen K├╝he, Atelierfabrik, K├Âln

  • Angela Rohde - Barbie Freundin in M├╝nchen mit Torrero Delphin & Sonnige Bonner Rheinpromenade

  • Angela Rohde - Des Hirschen blendend sch├Âne Lastent├Ąnzerin

Objekte

Blick ins Atelier

Aktuelle Projekte